Die Bedeutung der Boxhandschuhe

Mo 18. Oktober 2010 0

Boxen mit Boxhandschuhen wurde erstmals offiziell bei den 23. olympischen Spielen in Griechenland als Sportart ausgetragen und erfreut sich seit dem stetiger Beliebtheit. Faustkampf an sich, wurde aber schon seit Ewigkeiten in fast jeder Kultur betrieben und zählt somit zu den ältesten Kampfarten. Eine wichtige Entwicklung erfuhr der Boxkampf im 17. bzw. 18 jahrhundert in England. Herzog von Albermale veranstaltete damals den ersten dokumentierten Kampf. Später wurde daraus eine regelmäßige Veranstaltung im Londoner Königstheater. Die sogenannten Queensberry-Regeln, wurden 1867 entwickelt, um einen einheitlichen und geregelten Boxkampf zu garantieren. Diese Regeln schreiben gepolsterte Boxhandschuhe vor. Seit dem sind Boxhandschuhe nicht mehr wegzudenken und haben sich im Boxsport etabliert. Bei den olympischen Spielen 1972 in München, wurde die Trefferfläche der Handschuhe weiß gekennzeichnet, damit die Kampfrichter unfaire Treffer leichter erkennen konnten.

Aufbau und Material

Verglichen mit anderen Handschuhen, die jeden Finger einzeln umschließen, sind Boxhandschuhe relativ simpel aufgebaut. Hier werden alle Finger und Daumen durch einen Abschnitt umschlossen, der leicht nach vorne gekrümmt ist. Neben der Klettverschlussvariante, gibt es auch Handschuhe zum schnüren. In der Form ändert sich allerdings nichts. Boxhandschuhe können in der Verarbeitung vielfältig variieren. Durch eine geriffelte Fläche auf der Handrückseite, soll ein hoher Druck auf der Hand entstehen und die Schlagkraft erhöht werden. Im Bereich des Handgelenkes gibt es ebenfalls viele verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten. Gerade Handgelenke müssen besonders geschützt sein, um Schäden zu vermeiden, die bei einem Kampf entstehen können. Ohne ausreichendes Training, kommt es immer wieder zu Verletzungen, die durch einen guten Handschuh vermieden werden können. Boxhandschuhe sind meistens aus Leder oder PVC gefertigt. Die Materialien haben auch kampfrelevante Eigenschaften, die je nach Art des Boxens eingesetzt werden. Durch das Material können Aufprallgeschwindigkeit bzw. Härte des Schlages erhöht werden. Vor einem Kauf sollte man sich gründlich beraten lassen, um einen optimalen Handschuh zu finden.

Comments are closed.

Get Adobe Flash player